Planung

Planungen von Bahnanlagen stellen ein eigenes Tätigkeitsfeld im Bereich der Verkehrsanlagen dar. schulze+rank übernimmt hier vor allem im Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus (Eisenbahnüberführungsbauwerke, Personenunterführungen, Stützkonstruktionen und Verknüpfungsstellen zwischen ÖPNV und SPNV) komplexe Planungsaufgaben. Dabei werden Planungen von der Grundlagenermittlung bis zur Erstellung der Vergabeunterlagen erbracht.

Mit leistungsfähigen und kompetenten Fachplanern bietet schulze+rank die Realisierung komplexer Planungsaufgaben. Die Betrachtungen von Fiktiventwürfen, Erstellung von Kreuzungsvereinbarungen mit der Ermittlung von Ablösebeträgen bzw. Vorteilausgleichsberechnungen gehören dabei ebenso zur Planung komplexer Bauvorhaben.

Realisierte Projekte

Realisierte Projekte

Bitte grenzen Sie Ihre Suchkriterien durch Auswahl der Filter auf der linken Seite ein.
"Filter zurücksetzen" zeigt wieder die komplette Liste an.

Erschließung Gewerbegebiet Raschauer Weg in Schwarzenberg


Am 17. Oktober 2016 wurde der Bahnübergang in der Zufahrt zum Gewerbegebiet "Raschauer...

Chemnitzer Modell Stufe CM 2 Fortschreibung der Vorplanung


Das Chemnitzer Modell ist zurzeit eines der größten Bauvorhaben für den...

Ersatzneubau der EÜ Km 59,710, Strecke K-C in Chemnitz


Die DB-Strecke 6385 von Neukieritzsch nach Chemnitz ist eine eingleisige nicht...

Bahnhof Merseburg, Neubau Bahnsteige


Im Zuge des umfassenden Ausbaus wurde der Bahnhof Merseburg zu einer modernen...

EÜ Ruhpolding, km 12,519


Die DB-Strecke 5733 von Traunstein nach Ruhpolding ist eine eingleisige nicht...

Knoten Chemnitz, Umbau Personenunterführung im Bhf Chemnitz Zugang Dresdner Straße


Die Planung beinhaltet die Öffnung der Personenunterführung (PU) vom Südtunnel des...

S28, Ausbau des Knotenpunktes Paul-Greifzu-Straße/Rostocker Straße in Riesa


Die Eisenbahnbrücke überführt das Gleis 159 des Hbf. Riesa über dei Paul-Greifzu-Straße...