B 169, OU Göltzschtal zwischen Falkenstein und Rodewisch, BW5


Im Zuge der ca. 10 km langen Straßenbaumaßnahme B 169 - Ortsumgehung Göltzschtal, wurde zur Überführung der Kreisstraße K 7827 von Reumtengrün nach Auerbach ein neues Brückenbauwerk errichtet. Die Brücke befindet sich in einem Geländeeinschnitt und wurde als 24 m langer Schrägstielrahmen mit zurückgesetzten Widerlagern ausgeführt. Dadurch konnte eine offene und betont hochgesetzte, schlanke Konstruktion realisiert werden.

Mit der Gesamtmaßnahme wird eine weitere leistungsfähige Anbindung des Vogtlandkreises an die Bundesautobahn A 72 über die Anschlussstelle Treuen hergestellt.


Bauherr
LASuV Niederlassung Plauen
Bauzeit
2014 / 2015
Baukosten brutto
ca. 1 Mio €
Leistungsumfang
Lp 2 - 4, 6
Einzelstützweiten
6,175 m / 12,40 m / 6,175 m
Nutzbreite
10,10 m