Burgstädt, Brücke im Zuge des Mühlenweges über den Brauselochbach


Aufgrund von Hochwasserschäden wurde die Brücke aus Ortbeton neu errichtet.


Bauherr
Stadtverwaltung Burgstädt
Bauherr
300.000 €
Bauzeit
2014 - 2018 (Brücke und Uferwand)
Leistungsumfang
OP-IBW: Lp 1–9, TP-IBW: Lp 2-6 einschl. ingenieurtechnischer Kontrolle, Örtliche Bauüberwachung und Bauoberleitung