Innovation

Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke sind für lange Nutzungszeiten und hohe Beanspruchungen ausgelegt.

Eine verlässliche Planung, exakte Berechnungen und die sorgfältige Auswahl von Materialien sind grundlegende Voraussetzungen dafür. Gern wird dabei auf jahrzehntelang Bewährtes zurückgegriffen, doch die Branche entwickelt sich rasant.

Neue Verfahren, innovative Materialien und frische Ideen drängen in den Markt und werden von Bauherren dankbar aufgegriffen. Forschung und Entwicklung sind deshalb für schulze+rank Schlüsselthemen, die in Projekten angepackt werden.

Mit Partnern aus dem Hochschulbereich, der Wirtschaft und der Baupraxis arbeitet schulze+rank intensiv zusammen, um fachlich die Zukunft mitzugestalten.

Förderung durch die EU und den Freistaat Sachsen