Ideen, die verbinden

schulze+rank bietet seinen Kunden Planungs- und Betreuungsleistungen im Verkehrs- und Tiefbau, Ingenieurbau, Wasserbau und Grundbau. Die Ingenieurgesellschaft ist dabei Ansprechpartner für ganzheitliche, nachhaltige und umweltverträgliche Aufgabenlösungen. Lösungen mit Ideen, die das technisch und finanziell Machbare optimal miteinander verbinden.

Seit 1990 tätig beschäftigt das Unternehmen inzwischen 65 Mitarbeiter, betreibt Niederlassungen in Annaberg-Buchholz, Dresden, Erfurt sowie Nürnberg und ist deutschlandweit tätig.

ÖPP BAB A 94 München - Passau

Am 30. September 2019 wurde der neu erbaute 33 km lange Abschnitt der BAB A 94 Pastetten-Heldenstein durch den Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer feierlich eingeweiht. Hier gibt es weitere Informationen und Fotos.

Verkehrsfreigabe der Füßgängerbrücke über die Zwönitz in Einsiedel

Beim Hochwasser 2013 wurde die Fußgängerbrücke über die Zwönitz hinter dem Rathaus in Einsiedel so stark beschädigt, dass sie abgerissen werden musste. An ihrer Stelle verbindet nun eine Brücke mit einer Stützweite von 23 Metern, deren Belag und Teile des Geländers aus einer glasfaserverstärkten Kunststoffkonstruktion bestehen, die Siedlung am Talsperrengrund mit dem Ortskern. Der Vorteil dieser in der Region einmaligen Bauweise ist die hohe Widerstandfähigkeit des Materials. Die neue Brücke wurde am 26.11.2019 für den Verkehr freigegeben.

schulze+rank als Spielpräsentator des EHV Aue

Das letzte Heimspiel des EHV Aue gegen den ThSV Eisenach wurde von schulze+rank und dem Service-Makler-Büro Liebal präsentiert. Die "Players of the Match" Villius Rasimas und Yoav Lumbroso (ThSV Eisenach) bedanken sich beim Geschäftsführer Dipl.-Ing. Andreas Richter und beim Inhaber Falk Liebal und überreichten je einen Ball mit den Unterschriften der Spieler.