Ideen, die verbinden

schulze+rank bietet seinen Kunden Planungs- und Betreuungsleistungen im Verkehrs- und Tiefbau, Ingenieurbau, Wasserbau und Grundbau. Die Ingenieurgesellschaft ist dabei Ansprechpartner für ganzheitliche, nachhaltige und umweltverträgliche Aufgabenlösungen. Lösungen mit Ideen, die das technisch und finanziell Machbare optimal miteinander verbinden.

Seit 1990 tätig beschäftigt das Unternehmen inzwischen 65 Mitarbeiter, betreibt Niederlassungen in Annaberg-Buchholz, Dresden, Erfurt sowie Nürnberg und ist deutschlandweit tätig.

30 Jahre schulze + rank

Am 1. Juli 2020 blickte schulze + rank auf nunmehr
30 Jahre erfolgreiches Wirken zurück.

Mit neun Mitarbeitern, den ehemaligen Angehörigen des Fachbereichs Brücke der Außenstelle Karl-Marx-Stadt des VEB Entwurfs- und Ingenieurbüros des Straßenwesens (EIBSw) wurde der Schritt in die neue Zukunft gestartet.

Im Januar 1991 wurde das Büro um die Niederlassung Annaberg-Buchholz und im Oktober 1992 um die Niederlassung Dresden erweitert, 2011 bzw. 2018 kamen die Niederlassungen Nürnberg und Erfurt dazu.

Gegenwärtig sind im Ingenieurbüro über 70 Mitarbeiter beschäftigt.

Freigabe der Personenunterführung zur Dresdner Straße am Chemnitzer Hauptbahnhof

Am 21.08.2020 wurde die Erweiterung der südlichen Personenunterführung des Chemnitzer Hauptbahnhofes zur Dresdner Straße feierlich für den Verkehr freigegeben. Damit erhielt der Bahnhof einen direkten Zugang zum Wohngebiet Sonnenberg. Hier gibt es weitere Details zum Projekt.

Verkehrsfreigabe der Muldenbrücke bei Schlunzig

Am 29. Mai 2020 wurde die neu errichtetet Brücke über die Zwickauer Mulde feierlich für den Verkehr freigegeben. Hier gibt es weitere Informationen und Fotos.