Ideen, die verbinden

schulze+rank bietet seinen Kunden Planungs- und Betreuungsleistungen im Verkehrs- und Tiefbau, Ingenieurbau, Wasserbau und Grundbau. Die Ingenieurgesellschaft ist dabei Ansprechpartner für ganzheitliche, nachhaltige und umweltverträgliche Aufgabenlösungen. Lösungen mit Ideen, die das technisch und finanziell Machbare optimal miteinander verbinden.

Seit 1990 tätig beschäftigt das Unternehmen inzwischen 65 Mitarbeiter, betreibt Niederlassungen in Annaberg-Buchholz, Dresden, Erfurt sowie Nürnberg und ist deutschlandweit tätig.

Baustart für neuen Fußgängertunnel in Chemnitz

Am 8. Mai griffen Bert Oppermann (Geschäftsführer der Baufirma Krause & Co.), Ute Stuhr (Leiterin Bahnhofsmanagement), Michael Stötzer (Baubürgermeister der Stand Chemnitz) und Andreas Richter (Geschäftsführer schulze + rank) zur Schaufel und vollzogen den ersten Spatenstich für den lange geplanten Fußgängertunnel, der den barrierefreien Zugang zum Chemnitzer Hauptbahnhof von der Dresdner Straße aus ermöglichen wird.

schulze + rank an der Bauhaus-Universität in Weimar

Am 25. April 2019 berichtete unser Mitarbeiter Dipl.-Ing. Falk Welker im Rahmen der einBlick-Vortragsreihe vom Ersatzneubau der Muldenbrücke in Schlunzig. Nach verheerenden Hochwasserschäden entsteht hier ein bundesweites Pilotprojekt unter Einsatz eines neuartigen und innovativen Korrosionsschutzes im Brückenbau. Details zum Projekt.