Ideen, die verbinden

schulze+rank bietet seinen Kunden Planungs- und Betreuungsleistungen im Verkehrs- und Tiefbau, Ingenieurbau, Wasserbau und Grundbau. Die Ingenieurgesellschaft ist dabei Ansprechpartner für ganzheitliche, nachhaltige und umweltverträgliche Aufgabenlösungen. Lösungen mit Ideen, die das technisch und finanziell Machbare optimal miteinander verbinden.

Seit 1990 tätig beschäftigt das Unternehmen inzwischen 65 Mitarbeiter, betreibt Niederlassungen in Annaberg-Buchholz, Dresden, Erfurt sowie Nürnberg und ist deutschlandweit tätig.

Gern bieten wir Ihnen als Absolvent oder als erfahrene Fachkraft eine berufliche Perspektive.

Hochwasserschutz an der Zwönitz in Burkhardtsdorf

Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit wurde der Teilabschnit M 1.11-1 am 22.09.2021 freigegeben. Hochwasserschutzziel ist HQ 25. Die Maßnahme umfasste den Neubau von Hochwasserstützwänden, teilweise mit Rückverankerung, sowie die Befestigung von Böschungen mit Steinsatz.

Unser Büro war mit allen Planungsphasen sowie mit der Überwachung der Umsetzung der Maßnahme beauftragt.

BAB A4 Erneuerung PWC Rossauer Wald und Bau zusätzlicher LKW-Parkstände

Die unbewirtschaftete Rastanlage PWC „Rossauer Wald“ an der BAB A 4 wurde umfangreich ausgebaut. Die Maßnahme umfasste beide Richtungsfahrbahnen. Neben Instandsetzungs- und Erneuerungsarbeiten im Bereich der Rastanlage sowie der Beschleunigungs- und Verzögerungsstreifen wurden zusätzliche Lkw-Parkstände in Betonbauweise errichtet. Hier gibt es weitere Informationen.

Hochwasserschutz in Gera, Straße "Am Gries"

Im Ergebnis des Hochwasserschutzkonzeptes für die Weiße Elster und ausgewählte Nebengewässer wurden im Stadtgebiet Gera verschiedene Baumaßnahmen wie die Erhöhung von Deichanlagen und die Errichtung von Hochwasserschutzmaßnahmen vorgeschlagen und realisiert.

Der durch s+r projektierte und im Bau begleitete Bauabschnitt 5 entlang der Straße "Am Gries" befindet sich in einem FFH-Schutz-Gebiet. Die Abnahme erfolgte am 09.11.2021.